Testosteron / Testo Kur mit Enantat: Dosierung, Erfahrung & Nebenwirkungen

Einleitung

Testosteron eines der wichtigsten Hormone wenn es um sportliche Leistungsfähigkeit geht. Das männliche Sexualhormon ist maßgeblich am Aufbau neuer Muskelmasse beteiligt, fördert Regeneration und steigert die Fettverbrennung. Darüber hinaus erfüllt das Hormon zahlreiche lebenswichtige Aufgaben im Körper und fördert unter anderem die kognitive Leistung.

Doch auch wenn Testosteron so viele Vorteile hat, kann zu viel Testosteron auch schaden. Es gibt genauso wie bei jedem anderen Biomarker einen Referenzbereich der gesund ist. Zu viel Testosteron ist also schädlich und kann einige Nachteile mit sich bringen.

Ungeachtet dessen greifen immer mehr junge Männer und mittlerweile auch Frauen zu Testosteron. Meist wird dies in Form einer Kur exogen durch eine Spritze verabreicht. Die sogenannten Testosteron Kuren werden meist über Wochen hinweg ausgeführt trotz gesundheitlichen Risikos. 

Allgemeine Informationen

Testosteron wurde schon Anfang des 20. Jahrhunderts schrittweise in verschiedensten Formen synthetisiert und künstlich hergestellt Diese Testosteron Esther zeigten bereits Wirkung jedoch dauert es bis 1958 letztendlich das Testosteron Enantat entwickelt und patentiert wurde.

Testoteron Enantat Allgemein
Testosteron Enantat Chemie

Wirkung

Testosteron Enantat ist unglaublich effektiv wenn es um die Steigerung von Muskelmasse und die Verbrennung von Fett geht. Es steigert die Proteinbiosynthese, was wiederum zu einer Steigerung von Muskelmasse und einer Beschleunigung der Muskelregeneration führt.

Testosteron Enantat Wirkung Studie

Um die Wirksamkeit letztendlich mit Zahlen zu belegen wurde im Jahr 1996 eine der ersten und bekanntesten Studien zu diesem Thema veröffentlicht. Getestet wurden 43 gesunde Männer und diese wurden in 4 Gruppen eingeteilt:

  • Kein Training + Placebo
  • Kein Training + Testo
  • Training + Placebo
  • Training + Testo
Das Training bestand aus Kniebeugen und Bankdrücken mit jeweils 4 Sätzen mit 6 Wiederholungen. Die Testosteron Enantat Dosis lag bei 600mg / Woche.
 
Testosteron Entant Stude 1996
 

10 Wochen lang wurden die Männer untersucht und die Testo Gruppen mit Training und ohne Training bekamen jeweils 600mg Testosteron Enantat einmal pro Woche verabreicht. Anschließend verglich man die Ergebnisse im Bezug auf Muskelaufbau bzw. Aufbau von fettfreier Magermasse. Das Ergebnis war erstaunlich und eindeutig:

  • 1. Platz Training + 600mg Testo (+6kg Masse)
  • 2.Platz Kein Training + 600mg Testo (+3kg Muskelmasse)
  • 3.Platz Training + Placebo (+2kg Masse)
  • 4. Platz Kein Training + Placebo (0kg Masse)

Einerseits der schnelle Anstieg von 600g Muskelmasse / Woche in der Testo + Training Gruppe als auch der Anstieg von 300g Muskelmasse / Woche bei der Gruppe welche nichtmal trainierte aber Testo bekam waren erstaunlich. Somit wurde die starke Wirkung von Enantat deutlich belegt. Somit kann schon eine niedrige Dosis von Testosteron Enantat effektiver sein als natural Training. Wobei man beachten muss, dass der Trainingsplan nicht optimal für naturale Athleten war und man mit mehr Volumen womöglich bessere Ergebnisse erzielen hätte können.

Testosteron Enantat Studie 1996 Ergebnisse

Testosteron Enantat / Testo Kur Nebenwirkungen

Testosteron oder kurz Testo Kuren haben auch einige Nachteile bzw. Nebenwirkungen. Diese sind von Person zu Person sehr unterschiedlich und treten auch individuell anders auf. Zudem hänge sie von der Dosis sowie Dauer der Kur ab. Aber auch das Alter und Geschlecht der Person spielen eine Rolle. Hier sind die häufigsten Nebenwirkungen die im Zusammenhang mit einer Testosteron Kur auftreten können im Überblick.

Pickel / Akne / Unreine Haut

Die mitunter häufigste Nebenwirkungen bei anabolen Steroiden aller Art ist die unreine Haut. Diese beginnt meist mit leichten Pickeln kann aber teilweise zu Akne fortschreiten. Die meisten Unreinheiten treten auf der Brust, oberen Rücken und im Schulterbereich aber auch Gesicht auf. Durch das Training und den Schweiß können sich diese Unreinheiten entzünden und zu unangenehmen Schmerzen kommen.

Haarausfall

Vor allem Männer die genetisch durch einen hohen Testosteron und DHT Spiegel vorbelastet sind können durch zusätzliches verabreichen durch Testosteron schnell zu Haarausfall neigen. Viele professionelle Kraftsportler und Bodybuilder haben mitunter deswegen eine Glatze. 

Unfruchtbarkeit

Eine langfristige und dauerhafte Testosteron Kur führt unweigerlich zu Unfruchtbarkeit. Das liegt, daran dass der Körper die eigene Produktion von Testosteron und Spermien signifikant reduziert bzw. komplett stoppt. Unfruchtbarkeit ist bei Verabreichung von Testosteron keine Seltenheit.

Aggressionen

Testosteron ist mitunter auch für die psychische Gesundheit verantwortlich. Während ein zu niedriger Testosteron Spiegel meist zu Antriebslosigkeit, Müdigkeit und Ängstlichkeit führt kann ein zu hoher T Spiegel genau das Gegenteil bewirken. Aggressionen und Übermut sind häufige Nebenwirkungen bei zu hohen Testosteron Werten.

Suchtgefahr

Aufgrund der enorm starken Wirkung von Testosteron werden viele Leute nach der ersten Kur abhängig. Zahlreiche Studien konnten bereits belegen, dass durch die Einnahme von zusätzlichem Testosteron der Kraft- & Muskelaufbau um ein vielfaches schneller statt findet. Auch die Fettverbrennung ist signifikant angekurbelt. Viele gewöhnen sich an diese Effekte und möchten diese nicht mehr aufgeben. Die Folge ist eine gewisse Sucht und Abhängigkeit.

Leber Schäden

Zu hohe Testosteron Werte können neben den Hoden auch andere Organe schädigen allen voran die Leber. Oftmals weisen Sportler die gerade eine Testosteron Kur machen erhöhte Leberwerte auf. Das bedeutet, dass die Leberfunktion abnimmt und das Risiko für Lebererkrankungen deutlich steigt.

Herz- Kreislauferkrankungen

Eines der bedeutendsten Probleme bei  langfristigen Testosteron Kuren ist definitiv das erhöhte Risiko für Herz Kreislauf Erkrankungen. Dieses steigt mit Dauer der Testosteron Einnahme signifikant an.

Produktempfehlung

Eine gute alternative zu dem illegalen Doping mit Enantat sind Testosteron Booster. ALPHA ist der erste rein auf Studien basierende Booster zur Maximierung des Testosteron Spiegels. Durch die hochkonzentrierten pflanzlichen Inhaltsstoffe wird die körpereigene Testosteron Produktion auf natürliche Art unterstützt und gesteigert. Ein erhöhter Testosteronspiegel führt zu schnellerem Muskelaufbau, mehr Fettverbrennung sowie verbesserter Leistungsfähigkeit.

  • Hochdosierte Inhaltsstoffe
  • 100% Studienbasiert
  • Natürlich / Pflanzlich / Veggie
  • Premium Quality Made in Austria

Halbwertszeit

Die Halbwertszeit von Testosteron Enantat liegt bei kanpp 5-6 Tagen. Das bedeutet, dass nach dieser Zeit nur mehr die halbe Dosis im Körper ist und andere Hälfte schon angebaut ist. Deshalb wird in der Regel alle 5-6 Tage oder um es einfacher zu machen einmal pro Woche Testosteron Enantat verabreicht. 

Dosierung & Plan

In diesem Punkt distanzieren wir uns ganz klar von jeglicher Empfehlung. Die Dosierung ist einem Arzt überlassen und entsprechend geben wir keine Empfehlungen dafür aus. Die folgenden Werte sind nur eine Annahme basierend auf den meisten Plänen welche im Internet publiziert werden.

Zudem sollte man sich bewusst sein, dass Testosteron Enantat nie durchgehend genommen werden sollte, vor allem nicht bei Anfänger. Deshalb heißt es auch Kur, weil man die Substanz immer in Zyklen einnehmen sollten. Das liegt daran, dass die der Körper die eigene Testosteron Produktion reguliert, zurück fährt und sich an die von außen zugeführte Menge gewöhnt. Wenn man diesen Prozess zu lange durchführt kann es passieren, dass der Körper auch Dauerhaft nach absetzen nicht mehr ausreichend Testosteron auf natürliche Art und Weise produzieren kann.

In allen Fällen sollte aber mit einer niedrigen Dosis angefangen werden, da jeder Körper anders reagiert und man die eventuellen Nebenwirkungen abwarten sollte. Anschließend kann bei Bedarf die Dosis schrittweise erhöht werden.

Wieviel mg Testoseron Enantat / Woche?

Diese Frage stellen sich viele bevor sie eine Kur beginnen jedoch ist diese nicht so leicht zu beantworten. Denn es gibt viele Faktoren

Anfänger

Die meisten Anfänger erzielen laut aktuellen Studien schon signifikante Fortschritte mit wenigen hundert Milligramm pro Woche. 250mg Testosteron Enantat / Woche sind ausreichend um ohne Training schon Muskelwachstum auszulösen. Hierzu gibt es bereits durchaus interessante Studien aber dazu später mehr.

Fortgeschrittene

Fortgeschrittene welche schon mindestens 1-2 Jahre Erfahrung mit Testosteron haben erzielen meist sehr gute Fortschritte mit 1000mg Testosteron Enantat / Woche aufwärts. Dies hängt natürlich von der vorhergegangenen Dosen ab und Ziel des Athleten ab.

Profis

Professionelle Sportler und Bodybuilder verwenden meist eine Kombination aus mehreren Substanzen. Meist kommen Wachstumshormone, Trenbolon, Insulin und weitere Substanzen hinzu. Die Dosierung ist teilweise sehr unterschädlich und hängt auch stark von der Kombination der Stoffe ab. Einen pauschalen Richtwert anzugeben ist nicht sinnvoll. Wobei viele Profis insgeheim angeben tausende Milligramm Testosteron Enantat zu sich zu nehmen.

Mehr Testosteron = Mehr Muskelzuwachs?

Grundsätzlich ja. Früher war man sich diesbezüglich noch sehr unsicher aber mittlerweile gibt es genug Studien die belegen konnten, dass mehr Testosteron zu mehr Muskelmasse führt und das bis zu sehr hohen Dosen auch linear. Erst bei +4g Testosteron / Woche flacht die Kurve logarithmisch ab. 

Hier eine interessante Studie an der 54 gesunde Männer im Alter von 18-35  teil nahmen. Sie wurden in 5 Gruppen eingeteilt und über 20 Wochen lang untersucht. Die Gruppen erhielten jeweils 25, 50, 125, 300 und 600mg Testosteron pro Woche. Das Ergebnis ist ausgesprochen interessant und spiegelt die direkte Proportionalität von Testosteron und fettfreiem Masse Zuwachs. In dieser Studie ging auch hervor, dass der Masse Zuwachs unabhängig vom Startgewicht war. D.h das ein Mann mit 60kg die gleichen Fortschritte wie ein Mann mit 90kg bei gleicher Testo Dosierung macht.

Testosteron Dosis Muskelzuwachs

Erfahrung

Bei uns im Team hatte niemand persönlich Erfahrung mit Testosteron aus erster Hand. Jedoch haben wir einige bekannte und Freunde welche regelmäßig Testosteron Kuren durchführen. Die Erfahrungen decken sich mit den oben genannten Nebenwirkungen zum Teil. Die größten Nebenwirkungen bzw. negativen Erfahrungen äußerten sich in:

  • Unreiner Haut & Pickel
  • Erhöhtes Aggressionspotenzial
  • Schwacher Libido, Impotenz, Errektionsstörungen & Erektile Dysfunktion
  • Haarausfall
  • Schwindel

Zum Glück hatten in unserem Freundeskreis noch niemand ernsthafte Probleme mit Herz, Leber oder anderen lebenswichtigen Organen. Jedoch sind die genannten aufgetretenen Nebenwirkungen schon erste Warnsignale und diese sollte auf keinen Fall ignoriert werden. Diese werden meist belächelt und nicht Ernst genommen sind aber schon Vorboten für schlimmere gesundheitliche Probleme.

Testosteron Natürlich Steigern

Angesichts der oben genannten potentiellen Nebenwirkungen welcher bei einer Testosteron Kur auftreten können sprechen wir uns klar gegen eine Empfehlung. Es ist wesentlich sinnvoller und nachhaltiger die Testosteron Produktion auf natürliche Art und Weise zu erhöhen und dem Körper bei der eignen Herstellung von Testosteron zu unterstützen.

Dazu gehört neben dem richtigen Training, einem niedrigen Körperfettanteil und ausreichend Schlaf natürlich auch die Ernährung. Gewisse Nährstoffe bzw. Pflanzenextrakte sind direkt an der Testosteron Produktion beteiligt und können diese maßgeblich beeinflussen. Darunter fallen Ashwagandha, Bor, Zink und Vitamin D3.  Es sind auch die Hauptinhaltsstoffe von unserem ALPHA Testosteron Booster.

Zum sollte man bei der Ernährung folgende Punkte beachten:

  • Kalorienüberschuss (Kalorienbedarf mit unserem Kalorienrechner exakt berechnen!)
  • Genügend Wasser Trinken
  • Gesunde Fette
  • Komplexe Kohlenhydrate
  • Hochwertige Aminsoäuren (Protein)

Diese Faktoren sollten zu erst beachtet und optimiert werden bevor man zur Testosteron Spritze greift. Denn die meisten Männer und auch Frauen haben noch wesentlich mehr natürliches Potential zur Steigerung der Testosteron Werte als sie glauben.

7 Testosteron Hacks

Erfahre jetzt die 7 Testosteron Hacks (Studienbasiert!) per E-Mail und maximiere deine Testosteron Produktion in 7 Tagen.

Für Mehr Energie, Muskelaufbau, Fettverbrennung sowie besserer Sex!

Zusammenfassung und Fazit

Testosteron ist ein effektives Mittel um die sportliche Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Vor allem Kraftsportler und Bodybuilder profitieren von einem hohen Testosteronspiegel, da dieser den Aufbau von neuer Muskelmasse sowie die Fettverbrennung ankurbelt. Immer mehr Breitensportler ohne Wettkampfambitionen greifen aus diesem Grund zu exogenem Testosteron zu und verabreichen dies meist intravenös.

Dabei sollte man jedoch wissen, dass Testosteron (sofern von außen zugeführt) in höheren Dosen auch Schattenseiten hat. Die Liste der Nebenwirkungen ist lang und reicht von kosmetischen Problemen wie Akne und Haarausfall zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen wie z.B Herz-Kreislauf Störungen und Leberschäden.

Infolgedessen empfehlen wir ganz klar auf Testosteron Kuren zu verzichten und anstatt dessen die körpereigene Produktion zu fördern. Durch das richtige Training, genügend Schlaf sowie eine gezielte Ernährung lassen sich die Testosteron Werte auf natürliche Weise erhöhen. Die meisten unterschätzen das natürliche Limit bzw. beginnen mit einer Testosteron Kur noch bevor sie dieses erreicht haben.

Zusätzlich kann noch ein Testosteron Booster auf pflanzlicher Basis als Unterstützung genommen werden. Hierfür haben wir unser ALPHA entwickelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ALPHA - You Optimized

Durch die hochkonzentrierten pflanzlichen Inhaltsstoffe wird die körpereigene Testosteron Produktion auf natürliche Art unterstützt und gesteigert. Ein erhöhter Testosteronspiegel führt zu schnellerem Muskelaufbau, mehr Fettverbrennung sowie dominanterem Verhalten.

  • Hochdosierte Inhaltsstoffe
  • 100% Studienbasiert
  • Natürlich / Pflanzlich / Veggie
  • Premium Quality Made in Austria
Clemens

Clemens

Hey, mein Name ist Clemens Kohlbacher und ich Co Founder von You Optimized. Als Biohacker und Ernährungsberater habe ich über die Jahre hinweg zahlreiche Erfahrungen und Know How gesammelt. Diese teile ich in unserem Magazin gerne mit euch.

Was denkst du darüber?

TOP 7 Testosteron Hacks

Erhalte innerhalb der nächsten Tage die 7 effektivsten Testosteron Hacks um deine T-Werte natürlich zu maximieren!

Aktuelle Testosteron Artikel

Testosteron Video

Über You Optimized

You Optimized ist ein innovatives Unternehmen aus Österreich im Bereich Biohacking. Wir bieten auf Studien basierende Supplements, Tools & Superfoods zur Optimierung von Gesundheit, Fitness & Geist.

Twitter Facebook Nach oben scrollen
smile2.png

sharing is caring

Wir arbeiten sehr hart daran täglich die neuesten Studien zu analysieren, zusammen zu fassen und euch kostenfrei zu bieten.

Mit einem Klick kannst du unsere Arbeit unterstützen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email