Blaulichtfilter Brille Sinnvoll? Vor- & Nachteile, Erfahrungen & Test

Clemens
16. Juli 2019

Einleitung

Die Nutzung von digitalen Bildschirmen und künstlichem Licht generell ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Einerseits steigt dadurch der Elektrosmog dem wir ausgesetzt sind aber es gibt noch eine weitere Gefahrenquelle die potentiell schädlich sein kann – das Blaulicht / blaues Licht. Blaulicht ist der Anteil des Lichtes das sich im, wie der Name schon sagt, blauen Spektrum befindet. Es komm grundsätzlich auch im Sonnenlicht / Tageslicht vor aber in niedrigerer Konzentration. Neueste Studien liefern Besorgnis erregende Ergebnisse im Bezug auf die Unbedenklichkeit von blauem Licht.

Mittlerweile gibt es leicht gelblich gefärbte Blaulichtfilter Brillen verschiedenster Hersteller welche genau diesen Teil des Lichtes filtern und die “Bestrahlung” somit verhindern. Dadurch reduziert sich der Blaulicht Anteil welcher auf unsere Netzhaut trifft enorm. Unter Biohackern es ist mitunter eines der beliebtesten Tools und die bekanntesten Namen darunter Dave Asprey und Aubrey Marcus schwören darauf. Hier ist ein Überblick über 

Was ist Blaues Licht / Blaulicht?

Blaues Licht befindet sich am unteren Ende des Lichtspektrums welches wir sehen können. Die Wellenlänge liegt bei etwa 400-490nm und somit gerade noch wahrnehmbar für unser Auge. Auch das natürliche Tageslicht hat einen gewissen Anteil an Blaulicht und das ist auch vollkommen unbedenklich. Doch digitale Bildschirme haben meist einen sehr hohen Anteil an Blaulicht. Diese hohe Konzentration kann ab einem gewissen Grad für unsere Gesundheit schädlich sein.

Was ist Blaues Licht? Blaulicht Spektrum

Wirkung – Blaulichtfilterbrille Sinnvoll?

Die Wirkung von Blaulicht bzw. blauem Licht ist für den Menschen ab einem gewissen Grad äußerst bedenklich. Die neuesten Studien lieferten interessante aber auch Besorgnis erregende Ergebnisse. Abgesehen davon gibt es aber auch ein paar positive Aspekte von Blaulicht. Hier die wichtigsten Punkte im Überblick.

Schlaf

Das blaue Licht wirkt sich stark auf unsere innere Uhr aus denn diese wird mittels Photorezeptoren auf der Netzhaut vom Licht gesteuert bzw. beeinflusst. Entscheidend ist hierbei das Protein Melanopsin. Blaues Licht signalisiert dem Körper Aufwachen und unterdrückt somit die Bildung von Melatonin, dem mitunter wichtigsten Hormon für unseren Schlaf. Gleichzeitig sorgt es für die Ausschüttung von Cortisol und Ghrelin und macht somit munter. Rotes und warmes Licht hingegen fördert den Schlaf und das zur Ruhe kommen. Das ist findet man auch im Tageslichtverlauf so, denn das Morgenlicht hat einen höheren Blauanteil und das Abendlicht einen höheren Rotanteil. Daraus ergibt sich auch der zirkadiane Rhythmus.

Die anregende und Schlaf unterdrückende Wirkung ist morgens von Vorteil kann aber Abends besonders schädlich sein. Denn der natürlich zirkadiane Rhythmus wird gestört und der Körper produziert nicht die entsprechenden Hormone. Immerhin leiden laut neuesten Statistiken schon über 1/3 der Menschen an Schlaflosigkeit. Der hohe Anteil an Blaulicht trägt mitunter dazu bei. 

Das ist auch der zentrale Kritikpunkt am Blaulicht und das Argument welches definitiv für die Verwendung von Blaulichtfilter Brillen spricht. 

Augen

Die dauerhafte Bestrahlung bzw. Aussetzung mit blauem Licht schädigt nachweislich die Netzhaut. Dabei werden fotochemische Reaktionen in Gang gesetzt bei denen Sauerstoffradikale entstehen. Diese verletzen die Netzhaut und verursachen unwiderufliche Schäden. Darüber hinaus können auch Entzündungen am Bindegewebe und der Hornhaut entstehen.
 
Ob es noch weitere negative Auswirkungen auf lange Sicht gibt ist noch unklar. Dafür ist die Studienlage noch zu klein.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvUm5faVZaLVhwQ3c/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmYW1wO3N0YXJ0JmFtcDtlbmQmYW1wO3dtb2RlPW9wYXF1ZSZhbXA7bG9vcD0wJmFtcDtjb250cm9scz0xJmFtcDttdXRlPTAmYW1wO3JlbD0wJmFtcDttb2Rlc3RicmFuZGluZz0wIj48L2lmcmFtZT4=

Studien

Wie oben schon beschrieben gibt es einige Studien welche bereits zum Thema Blaulicht durchgeführt wurden. Auch wenn es noch zu forschen gibt und die genauen Auswirkungen noch nicht alle bekannt liefern die bisherigen Studien schon interessante und aussagekräftige Ergebnisse. Hier ist ein Überblick der wichtigsten wissenschaftlichen Erkenntnisse.

In dieser Metananalyse aus dem Jahr 2018 wurde festgehalten, dass exzessive Bestrahlung durch Blaulicht verschiedenste Schäden an den Augen und allgemeine gesundheitliche Risiken birgt. Darunter fällt unter anderem auch die Behinderung von Melatonin welches wiederum für den Schlaf essentiell ist. Gleichzeitig steigt die Ausschüttung von Stresshormonen. Darüber hinaus trocknen die Augen schneller aus, man wird anfälliger für makuladegeneration und den grauen Star sowie weitere altersbedingte Augenkrankheiten.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6288536/

In dieser tierischen Studie wurden Mäuse in 3 Gruppen eingeteilt und untersucht. Gruppe 1 bekam kein Licht Gruppe 2 Blaues Licht und Gruppe 3 Blaues Licht mit einem Blaulichfilter. Anschließend hat man die Schäden an der Netzhaut gemessen und die Fotorezeptoren vorher und nachher verglichen. Das Resultat war auch hier wieder eindeutig. Die Gruppe die kein Blaulicht bekam und jene mit dem Filter schnitten wesentlich besser ab als vergleichsweise die Gruppe mit der höchsten Belastung. Die Ergebnisse lassen sich laut Forscher auch auf den Menschen übertragen.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5854379/

Blaulichtfilter Brille im Test

Je nachdem welche optischen Ansprüche man auf das Modell hat muss man das beste für sich selbst wählen. Wir haben die Gaming Gläser von Klim Gaming testet und sind hoch zufrieden. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und der Tragekomfort absolut top. Das Design ist etwas nerdig und es gibt definitiv stylischere Brillen. Aber uns geht es primär um die Funktionalität und diese ist definitiv gegeben.

Nachteile von Blaulichtfilter Brillen

Aktuell gibt es aus gesundheitlicher Sicht keine Nachteile von Blaulichtfilter Brillen. In der Praxis bekommt man lediglich einen leichten Gelbstich in der Sicht. Die Farben erscheinen durch die Brille etwas wärmer. Das ist jedoch logisch bzw. notwendig, da das blaue Licht gefiltert wird. Sobald wissenschaftliche Ergebnisse zu potentiellen Nachteile kommen werden wir diese natürlich nachträglich hinzufügen.

Anwendungsgebiete

Aktuell gibt es viele Anwendungsbereiche für Blaulichtfilter Brillen. Meistens werden sie jedoch von Gamern, Programmierern, Office Mitarbeiter oder anderen Menschen die oft aus privaten oder beruflichen Gründen oft vor einem Bildschirm sitzen. Angesichts der Tatsache, dass die Nutzungsdauer von Geräten mit Bildschirm von Jahr zu Jahr steigt sollte so ziemlich jeder schon die Nutzung einer Blaulichtfilter Brille in Betracht ziehen.

Alternativen

Grundsätzlich kann man neben der Kauf einer Blaulichtbrille auch zusätzlich oder alternativ den Bildschirm auf Nightshift stellen. Viele Geräten stellen sich sogar automatisch um sobald es dunkel wird oder eine gewisse Uhrzeit erreicht wird. Dieser Modus sollte auf jeden Fall bei allen häufig genutzten Geräten für die Abendstunden bzw. die frühen Morgenstunden aktiviert werden.

Blaues Licht Handy

Das Handy ist mitunter einer größten Quellen von Blaulicht. Entsprechend sollte man die Nutzung entweder reduzieren oder das Handy in den richtigen Modus stellen. Die meisten Smartphones besitzen bereits einen Night Shift Modus der während der Nachtstunden aktiviert werden sollte. Idealerweise zwischen 20.00 und 8.00 morgens da es zu dieser Zeit meist noch dunkel bzw. dämmrig ist.

Blaues Licht TV

Viele neue TV Geräte besitzen schon einen Blaulichtfilter welcher manuell aber auch automatisch aktiviert und deaktiviert werden kann. Genauso wie bei Smartphones verändert sich somit die Wärme des Lichtes das ausgestrahlt wird. Bei alten Geräten muss man jedoch zur Brille greifen, denn diese haben diese Funktion noch nicht.

Erfahrung

Unserer Erfahrung nach sind Blaulicht Brillen ein absoluter Game Changer. Es ist eine einmalige Investition in die eigene Gesundheit die sich auf jeden Fall lohnt. Das Tragen ist für nicht Brillen träger anfangs etwas ungewohnt aber man gewöhnt sich sehr schnell daran. Nach wenigen Tagen merkt man den Unterschied bei intensiver Bildschirmnutzung definitiv. Durch das Tragen der Brille schläft man schneller ein und fühlt sich am nächsten Tag auch erholter. Zudem ist das Wohlbefinden während dem Arbeiten durch das Tragen der Brille wesentlich höher. Denn das Blaulicht unterdrückt wie oben die Produktion gewisse Hormone.

Für all jene die viel Zeit, vor allem noch spät abends, vor dem Bildschirm verbringen sind Blaulichtfilter Brillen definitiv ein sinnvolles Tool.

Zusammenfassung

Durch die vermehrte Nutzung von Endgeräten mit digitalen Bildschirmen steigt auch das Blaulicht dem wir täglich ausgesetzt sind. Die Konzentration steigt dabei auf unnatürlich hohe Werte an. Das kann unsere natürliche Hormonproduktion sowie innere Uhr deutlich stören. Dementsprechend lohnt sich die einmalige Investition in eine Blaulichtfilter Brille welche den Anteil des Blaulichts im Licht filtert.

Diese sollte man vor allem abends und in der Nacht tragen um die Hormonproduktion durch Blaulicht nicht zu stören und infolgedessen auch besser zu Schlafen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Schlagwörter
Clemens

Clemens

Hey, mein Name ist Clemens Kohlbacher und ich Co Founder von You Optimized. Als Biohacker und Ernährungsberater habe ich über die Jahre hinweg zahlreiche Erfahrungen und Know How gesammelt. Diese teile ich in unserem Magazin gerne mit euch.
Die willst immer kostenlos die neusten Biohacks erfahren?

Dann trage dich einfach an und wir schicken dir unsere neuesten Erkenntnisse in Form von Artikeln, Videos oder direkten Links zu den Studien. 100% Science – 0% Bullshit.

Nach oben scrollen
Men_2.png

YO VIP CLUB

Erhalte als erster die neuesten Studien und Biohacks für mehr Gesundheit, Fitness & geistige Performance.

100% Based On Science. 0% Spam.