Schlafsterne Tabletten: Wirkung, Dosierung, Nebenwirkungen, Erfahrungen & Preis

Clemens
16. September 2019

Einleitung

Schlafstörungen sind aktuell einer der am meist verbreiteten gesundheitlichen Probleme der westlichen Bevölkerung. Nahezu über 30% leiden an Schlafstörungen unterschiedlichster Art und die Zahlen steigen weiterhin. Schuld daran sind vor allem neue ungesunde Lebensgewohnheiten und Stress. 

Das Unternehmen Retorta hat mit den Schlafsternen ein Produkt auf den Markt gebracht, dass Abhilfe schaffen soll. Alle wichtige Informationen über Schlafstern und den Wirkstoff Doxylamin in diesem umfassenden und objektiven Artikel. Darunter fallen Wirkung, Dosierung, Nebenwirkung, Preis, Abhängigkeit und Erfahrungen. 

Wirkung / Wirkstoff

Der Wirkstoff der für die Schlafsterne zur Verwendung kommt nennt sich Doxylamin Hydrogensuccinat. Es ist der exakt selbe Wirkstoff der beim Hoggar Night eingesetzt wird. Jedoch mit dem Unterschied, dass die Dosierung etwas höher ist. Bei den Schlafsternen bekommt man immerhin 30mg Doxylamin Hydrogensuccinat pro 1 Tablette = 20,88mg reines Doxylamin pro 1 Tablette. Beim Hoggar Night sind es etwas weniger und man bekommt “nur” 17.4mg reines Doxylamin. 

Dabei handelt es sich um ein Antihistaminikum was eine sedierende Wirkung besitzt. Das liegt darin, dass Doxylamin das Histamin hemmt. Dieses wird oftmals bei Allergie in zu hohen Mengen ausgeschüttet. Durch die Blockade der Histamin Rezeptoren wird infolgedessen die Gefäßerweiterung und somit die gesteigerte Durchblutung verhindert. Die Folge ist Müdigkeit.

Somit ist die ermüdende Wirkung nur ein Nebeneffekt und Doxylamin und wird deshalb indirekt als Schlafmittel verwendet.

Weitere Inhaltsstoffe

Neben dem Hauptinhaltsstoff gibt es in den Schlafsterne Tabletten noch weitere Zusatzstoffe. Diese sollte man unbedingt beachten, denn auch sie können zu Unverträglichkeiten und Nebenwirkungen führen. Beispielsweise kann die darin enthaltene Lactose zu Problemen bei Menschen mit Lactoseintoleranz oder Diabetes führen. Auch Veganer können Schlafsterne deshalb nicht einnehmen.

  • Lactose-Monohydrat
  • Maisstärke
  • Talkum
  • Cellulosepulver
  • Magnesiumstearat (Ph. Eur.)
  • hochdisperses Siliciumdioxid
  • Copovidon

Dosierung / Überdosierung

Laut Hersteller liegt die normale Dosierung für die Einnahme bei 1 Tablette / Tag. Die Einnahme sollte 15-30min vor dem Schlafen gehen statt finden. Höhere Dosen sind nicht empfohlen und führen zu einer Überdosis. Bei älteren, empfindlichen oder schwangeren Menschen sollte man jedoch aufpassen und die Dosis eventuell anpassen und die Einnahme abwägen. Kinder sollten Schlafsterne nicht zu sich nehmen.

Nebenwirkungen

Bei einer Überdosierung bzw. etwaigen Unverträglichkeiten können nach der Einnahme Nebenwirkungen auftreten. Folgende Beschwerden wurden in den bisherigen Tests und daraus erfassen Statistiken am häufigsten bemerkt:

  • Benommenheit
  • Schwindelgefühl
  • verlängerte Reaktionszeit
  • Konzentrationsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Depressionen
  • Muskelschwäche
  • Ohrensausen

Auch paradoxe Reaktionen können auftreten. Darunter fallen unter anderem:

  • Unruhe
  • Erregung
  • Spannung
  • Schlaflosigkeit
  • Alpträume
  • Verwirrtheit
  • Halluzinationen
  • Zittern

Entnehmen Sie bitte weitere Nebenwirkungen der Packungsbeilage.

Schlafsterne gefährlich?

Schlafsterne sind grundsätzlich in den meisten Fällen nicht gefährlich so lange man sich an die richtigen Einnahmeempfehlungen und Dosierungen hält. Zudem sollte man etwaige Unverträglichkeiten oder Allergien gegen Inhaltsstoffe im Vorfeld abklären. Wenn man bedenken zur Einnahme hat sollte man sich die Packungsbeilage durchlesen oder Arzt / Apotheker um Rat fragen.

Packungsbeilage

In der Packungsbeilage finden sich alle wichtige Informationen zu den Schlafsternen vom Hersteller Retorta. Diese sollte unbedingt vor Anwendung gelesen werden um etwaige Kontraindikationen, Wechselwirkungen oder sonstige unerwünschte Probleme zu vermeiden. Das gilt natürlich für jedes Medikament.

Preis

Der Preis für Schlafsterne ist relativ günstig und liegt bei 6,90 für 20 Tabletten. Bei einer empfohlenen Dosierung von 1 Kapsel / Tag kommt man somit gut 3 Wochen aus. Auch auf ein Monat gerechnet benötigt man weniger als 10€. Im Vergleich zu anderen rezeptfreien Schlafmitteln ist das sehr preiswert jedoch bekommt man auch nur einen Hauptinhalts- bzw. Wirkstoff.

Erfahrungen

Unsere Erfahrungen mit den Schlafsternen sind gemischt. Teilweise erzielten wir die gewünschten Effekte aber meist wurde der Schlaf dadurch nicht besser und erholsamer. Wie so viele andere hatten wir meist am nächsten Morgen bzw. den ganzen nächsten Tag Probleme mit Müdigkeit, Benommenheit und Abgeschlagenheit. 

Wir hatten uns jedoch das Gegenteil erwartet. Denn verbesserter Schlaf sollte eigentlich zu besserer Regeneration führen um tagsüber mehr Energie zu haben. Über die langfristige Einnahme können wir jedoch nichts sagen, da uns die potentiellen Risiken und Nebenwirkungen abgeschreckt haben. Wir haben den Test nach 7 Tagen abgebrochen. (In unsere Team sind 4 Personen)

Alternativen

Das Angebot am Markt der rezeptfreien Schlafmittel ist groß und es gibt aktuell sehr viele Alternativen zu den Schlafsternen. Teilweise wird sogar der selbe Wirkstoff verwendet wie beispielsweise bei Hoggar Night. Auch bei Vivinox kommt ein ähnlicher Wirkstoff zum Einsatz (auch ein Histaminhemmer). Wenn es Schlafmittel geht raten wir jedoch lieber zu natürlichen pflanzlichen Alternativen zu greifen. Diese sind meist verträglicher und Nebenwirkungen treten viel seltener auf auch bei langfristiger Einnahme.

SLEEP - You Optimized

Aus diesem Grund haben wir SLEEP entwickelt. Das erste rein auf Studien basierende Supplement zu Förderung von (Tief-)Schlaf und Regeneration. Durch die hochkonzentrierten pflanzlichen Inhaltsstoffe wird die körpereigene Hormonproduktion auf natürliche Art unterstützt und gefördert. Das Ergebnis ist tiefer und entspannter Schlaf sowie verbesserte Regeneration und Hormonproduktion.

  • Hochdosierte Inhaltsstoffe
  • 100% Studienbasiert
  • Natürlich / Pflanzlich / Vegan
  • Premium Quality Made in Austria

Zusammenfassung

Die Schlafsterne sind ein sehr bekanntes Schlafmittel welches wie so viele andere auf einem Antihistaminikum basiert. Es wird sogar der exakt selbe Wirkstoff wie beim Bestseller Hoggar Night verwendet, nämlich Doxylamin. Es kommt jedoch bei den Schlafsternen in einer etwas höheren Dosierung vor. Entsprechen ähnlich ist die Wirkung sowie die zahlreichen potentiellen Nebenwirkungen.

Wer jedoch nachhaltig Schlafprobleme lösen möchte sollte die Ursache finden. Meist sind schlechte Gewohnheiten im Bezug auf Lifestyle (Ernährung, Bewegung, Mindset, Stress etc….)) der Grund. Zusätzlich kann man auch noch ein alternatives Schlafmittel basierend auf natürlichen Inhaltsstoffen und Pflanzenextrakten zu sich nehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQveEhmeXRPeUlMQk0/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmYW1wO3N0YXJ0JmFtcDtlbmQmYW1wO3dtb2RlPW9wYXF1ZSZhbXA7bG9vcD0wJmFtcDtjb250cm9scz0xJmFtcDttdXRlPTAmYW1wO3JlbD0wJmFtcDttb2Rlc3RicmFuZGluZz0wIj48L2lmcmFtZT4=
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Schlagwörter
Clemens

Clemens

Hey, mein Name ist Clemens Kohlbacher und ich Co Founder von You Optimized. Als Biohacker und Ernährungsberater habe ich über die Jahre hinweg zahlreiche Erfahrungen und Know How gesammelt. Diese teile ich in unserem Magazin gerne mit euch.
Die willst immer kostenlos die neusten Biohacks erfahren?

Dann trage dich einfach an und wir schicken dir unsere neuesten Erkenntnisse in Form von Artikeln, Videos oder direkten Links zu den Studien. 100% Science – 0% Bullshit.

Nach oben scrollen
Men_2.png

YO VIP CLUB

Erhalte als erster die neuesten Studien und Biohacks für mehr Gesundheit, Fitness & geistige Performance.

100% Based On Science. 0% Spam.