Brahmi / Bacopa Monnieri: Wirkung, Erfahrung & Nebenwirkungen

Clemens
5. Mai 2019

Einleitung

Bacopa Monnieri oder Brahmi ist eine krautige Pflanze mit wahrer Wunderwirkung auf unsere geistige Gesundheit. Das Fettblatt wie es im deutschsprachigen Raum auch genannt wird ist weltweit verbreitet und findet sich vor allem in der tropischen Klimazone. Die Pflanze wächst unter anderem im Afrika, Asien, teilen der USA sowie Südamerika und Australien.

In der ayurvedischen Medizin wird die Pflanze schon seit Jahrhunderten gegen verschiedene Krankheiten aber insbesondere zur Stärkung des Geistes eingesetzt. Mittlerweile gibt es erste wissenschaftliche Studien die die Wirkung klar belegen und die zahlreiche Vorteile von Bacopa Monnieri aufzeigen. 

Wirkung

Die Wirkung von Brahmi bzw. Bacopa Monnieri ist besonders stark auf unser Gehirn und unsere kognitive Leistungsfähigkeit. Die Pflanze stärkt Gedächtnis, fördert Denkvermögen und schützt das Gehirn vor Alzheimer.

Dies ist vor allem die sekundären Pflanzenstoffe zurückzuführen. Denn Brahmi entält Flavonoide (Luteolin, Apigenin…), Saponine (Bacoid A und B), Phytosterine und Triterpene. Zudem enthält die Pflanze das Alkaloid „Brahmin“ welches 1931 entdeckt wurde.

Die Bacoside sind mitunter hauptverantwortlich für die zahlreichen Vorteile von Bacopa Monnieri. Sie wurden in zahlreichen Studien untersucht und man vermutet, dass sie gewisse biologische Prozesse beeinflussen welche für die genannten Wirkungen verantwortlich sind.

Fördert Gehirnleistung & Intelligenz

Reduziert Stress

Lindert Depressionen

Verlängert das Gedächtnis

Brahmi konnte ich auch in Studien dazu beitragen, dass die Gedächtnisleistung verlängert wird. Konkret werden neu erlernte Informationen durch langfristige Gabe von Brahmi länger im Gehirn gespeichert.

Zu dieser interessanten Erkenntnis kamen Wissenschaftlicher in dieser Studie aus dem Jahr 2002. 67 Testteilnehmer im Alter von 40-65 nahmen an einer randomisierten Doppelblindstudie teil. Getestet wurde die Teilnehmer auf verschiedenste Gedächtnisleistungen sowie Angst und das kurz vor, während und 6 Wochen nach der Studie. Das Ergebnis war erstaunlich, denn die Personen welche Brahmi zu sich nahmen wiesen auch noch Wochen nach der Studie verbesserte Gedächtniswerte auf. Somit zogen die Wissenschaftlicher den Schluss, dass Brahmi das Gedächtnis fördert.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12093601

Wirkt gegen Alzheimer

In dieser erst jüngst veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2017 wurde die Wirkung von Brahmi gegen Alzheimer getestet. Gewisse Ergebnisse deuten darauf hin , dass Brahmi ein wirkungsvolles Mittel gegen Alzheimer sein kann. Der oxidative Stress sowie die dadurch verursachten Schäden am Hippocampus, präfrontalen Cortex sowie Striatum wurden durch Brahmi reduziert.

In der Untersuchung konnten auch die Gedächtniswerte und die logisches Denkleistung verbessert werden.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5448442/

Wirkt Antioxidativ & Entzündungshemmend

Brahmi hat auch antioxidative Eigenschaften und schützt den Körper  bzw. die Zellen vor oxidativem Stress. Oxidativer Stress trägt zur Verschlechterung der Zellgesundheit bei und beschleunigt den Alterungsprozess. Somit hat Brahmi auch gewisse Anti Aging Eigenschaften von denen der Körper profitiert.

Darüber hinaus hat Bacopa Monnieri entzündungshemmende Eigenschaften und reduziert Entzündungen im gesamten Körper.

Dosierung & Einnahme

Grundsätzlich kann Brahmi auf verschiedene Arten eingemommen werden. Wir empfehlen aber ganz klar die Einnahme über ein hochdosiertes Extrakt in abgekapselter Form. Dadurch ist die Dosierung sehr leicht und die Wirkung mitunter am höchsten. Zudem lassen sich die Kapselextrakte sehr leicht unterwegs einnehmen und transportieren.

Die meisten Studien konnten schon eine Wirkung ab 500mg täglicher Einnahme des Extraktes feststellen. Dies ist der Ausgangswert an dem man sich orientieren kann und sollte. Anschließend kann bei Bedarf die Dosis gesteigert werden.

Produktempfehlung

Wir empfehlen wieder einmal ganz klar das Produkt der Marke Biotiva. Das liegt unter anderem daran, dass die Qualität des Hersteller sehr hoch ist und die Plfanze aus der das Extrakt gefertigt wird biologisch angebaut wird. Darüber hinaus ist die Dosierung sehr hoch und der Preis vergleichsweise günstig. Deshalb ganz klare Empfehlung für Brahmi von Biotiva.

Zudem ist Kapselnhülle vegan was jedoch unser Mindestanspruch an alle Hersteller ist.

Erfahrung

In unserem Team hat bisher noch keiner Bacopa Monnieri getestet außer Anna. Wäre der Prüfungsphase hatte sie täglich 500-1000mg der Pflanze zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit zu sich genommen. Sie fühlte sich während der stressigen und intensiven Zeit subjektiv besser als sonst und konnte mit dem erhöhten Lerndruck besser klar kommen. Auch die Konzentration und das Merkvermögen hatte sich vergleichsweise gesteigert.

Nach 4 Wochen Einnahme hat uns Anna berichtet, dass die Einnahme von Brahmi zu spüren war und das sie davon profitiert hat. Dementsprechend wird sie das Pflanzenextrakt weiterhin zu gewissen Zwecken (Prüfungsphasen) nutzen und von der Wirkung profitieren. 

Nebenwirkungen

Da es sich bei Bacopa Monnieri um ein pflanzliches Naturprodukt handelt sind Nebenwirkungen äußerst selten. Auch bei höheren Dosierungen kommt es kaum zu unerwünschten Symptomen oder Nebenwirkungen. Trotzdem sollte man anfangs mit einer niedrigen Tagesdosis starten und diese anschließend langsam steigern. Somit lassen sich etwaige, sehr selten vorkommende, Unverträglichkeiten früh feststellen.

Bei gleichzeitiger Einnahme mit verschreibungspflichtigen Medikamenten ist jedoch Vorsicht geboten. Es kann womöglich zu Kontraindikationen kommen. Diese sollte auf jeden Fall mit dem behandelten Arzt zuvor abgesprochen werden bevor es zur Einnahme kommt.

Zusammenfassung

Brahmi bzw. Bcopa Monnieri ist eine im europäischen Sprachraum noch weitgehend umgekannte Pflanze mit großer Wirkung. In der traditionell indischen Medizin dem Ayurveda wird die Pflanze schon seit jeher zur Behandlung von Stress, Angst, Depressionen aber insbesondere zur Steigerung der geistigen Gesundheit genutzt.

Mittlerweile gibt es auch die ersten Studien der westlichen Medizin welche die positiven Wirkungen belegen und die Vorteile von Brahmi aufzeigen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Clemens

Clemens

Die TOP 10 Biohacks von
Wim Hof, Dave Asprey, Aubrey Marcus. & Co für mehr Power im Leben.

Einfach E-Mail eintragen und Performance steigern