Haarwachstum fördern, anregen & beschleunigen – TOP 10 Tipps

Clemens
15. November 2018

Einleitung

Haarausfall ist einer der weit verbreitetsten Volkskrankheiten in der westlichen Welt. Über 80% der Männer leiden aktiv an Haarausfall. Daraus hat sich eine riesengroße Millionenindustrie ergeben die aktiv Produkte in Form von Haarwachstumsmittel vermarket und verkauft. Mit dem Versprechen den Haarausfall zu stoppen und das Haarwachstum wieder anzuregen.

Wir haben diese unter die Lupe genommen und musste feststellen, dass die meisten Haarwachstumsmittel kaum Wirkung zeigen. Wenn man sich die Testberichte vieler anderer Männer ansieht zeigt sich ein klares Bild. Die meisten kosten viel Geld aber nur die wenigsten sehen wirklich Resultate.

Wir sind der Sache auf den Grund gegangen haben diese Produkte analysiert und eine Liste erstellt mit den 10 besten Haarwuchsmittel gegen Haarausfall für Männer.

Die 10 besten Lebensmittel & Nährstoffe für neues Haarwachstum

Hier sind die besten Lebensmittel bzw. Superfoods und Nährstoffe die sie unbedingt kennen müssen wenn sie Ihr Haarwachstum neu anregen oder Haarausfall präventiv verhindern möchten.

Brennesel

Das mit Abstand beste Superfood im Bezug auf Haarwachstum ist die definitiv die Brennesel. Wir alle kennen sie nur die wenigsten wissen wirklich um die unglaubliche Wirkung Bescheid. Die Brennesel hat so viele gesundheitliche Vorteile, dass es den Rahmen diesen Artikel sprengen würde.

Wir haben in anderen Artikel schon festgestellt, dass die Brennesel einer der besten Aromatase Hemmer ist. Diese sind dafür verantwortlich, dass das Enzym Aromatase unser wertvolles Testosteron nicht in Estrogen (weibliches Hormon) umwandelt. Allein aus diesem Grund sollten wir schon mehr Brennesel in unsere Ernährung integrieren.

Die Brennesel fördert Haarwachstum

eines der ältesten Mittel und potentesten Mittel gegen Haaraufall was es gibt. Das hat vielerlei Gründe:

  • Hoher Gehalt an essentiellen Nährstoffen wie Vitamin C, Eisen & Kieselsäure
  • Besonders Reich an Antioxidantien & Sekundären Pflanzenstoffen
  • Entgiftet die Leber
  • Wirkt reinigend und entwässernd

Für unsere Haare ist sie besonders wichtig, da sie seit Hunderten Jahren in der Naturheilkunde erfolgreich gegen Haarausfall eingesetzt wird.

brennessel

Das lässt sich auch in der Naturheilkunde durch Paracelsus erklären. Die Wirkung jedes Lebensmittels ist auf seine natürliche Form zurückzuführen und findet Ähnlichkeit im menschlichen Körper. Brennesel sind deshalb so gut für unsere Haare weil sie selbst viele Haar besitzen. Walnüsse sind gut für unser Gehirn weil sie Nüsse. Champignons sind gut für unsere Ohren usw.. Das Prinzip ist simpel und seit Jahrhunderte bekannt. Auch wenn es für viele nicht wissenschaftlich genug ist – es funktioniert.

Sie ist zudem im Vergleich zu anderen Haarwachstumsmitteln komplett frei von Nebenwirkungen und in den meisten Fällen auch sehr günstig. Im Sommer können wir sie problemlos im eignen Garten oder der nächsten Wiese “ernten”.

Anwendung

Die Brennesel kann vielfach verwendet werden und eingesetzt werden. Hier die wichtigsten Methoden im Überblick.

In Smoothies macht sich die Brennesel am besten da durch die direkte Verarbeitung die meisten Nährstoffe erhalten bleiben. Keine Angst sie können sowohl das Pulver als auch die frisch geernteten Blätter in den Mixer geben.

Als Supplement gibt es zahlreiche abgekapselte Brennesel Extrakte. Sehr praktisch für unterwegs und leicht zu dosieren.

Direkt auf die Haut klatschen und die Durchblutung anregen. Einfach mit der gesamten Pflanze über die Glatze bzw. Haarlosen Stellen fahren. Das regt die Durchblutung an und fördert das Wachstum neuer Haare.

Als Tee lassen sich Brennesel sehr einfach während dem intermittierenden Fasten trinken.

Produktempfehlung

Wir empfehlen ganz klar das Brennesel Pulver von Biotiva. Es wird unter strengen Qualitätskontrollen in unter Bio Richtlinien angebaut und besitzt eine unglaublich hohe Qualität.

Sie können es ganz einfach in Ihre täglichen Smoothies einbinden so in Wasser verrühren und so trinken.

biotiva brennessel

Bockshornklee

Auf Platz zwei ist keine geringere Pflanze als Bockshornklee. Sie kommt ursprünglich aus dem nahen Osten ist mittlerweile aber auf der ganzen Welt verbreitet und erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit. Das hat viele Gründe. Vor allem Männer schätzen die zahlreiche Vorteile die Bockshornklee im Bezug auf Potenz, Testosteron und Haarwachstum mit sich bringt.

Bockshornklee und Haarwachstum – Studien

Einerseits wird Bockshornklee schon seit hunderten Jahren in der Naturmedizin auf der ganzen Welt eingesetzt. Mitterlweile erkennt aber auch die westliche Medizin den Nutzen dahinter und hat schon die ersten Studien dazu durchgeführt.

2006 kam einer der ersten Studien vom proDERM Institut mit Sitz in Hamburg in einer Zusammenarbeit mit der Uni Hohenheim zu diesem Schluss.

Die Testgruppe bestand aus 60 Teilnehmern. Davon waren 30 Männer und 30 Frauen dabei in einem Alter zwischen 30 und 67 Jahren. Dann wurde die gesamte Testgruppe gesplittet. Die einen erhielten Placebos und die anderen täglich zwei Kapseln Bockshornklee.

Nach 6 Monaten waren die Ergebnisse mehr als eindeutig. Die Haardicke sowie Dichte hat bei 82,9% der Teilnehmer deutlich zugenommen. Das wurde sowohl subjektiv so wahrgenommen als auch objektiv festgestellt und gemessen werden.

Zudem konnte die Teilnehmer ein verbessertes Hautbild feststellen.

Anwendung & Produktempfehlung

Grundsätzlich lässt sich Bockshornklee auf verschiedene Arte konsumieren. Man kann die Samen einerseits kochen und als Hauptspeise oder Beilage zubereiten.

Für die Profis die bereits Erfahrungen mit keimen und sprossen ziehen haben (Anleitung zum Keimen) können die Samen gerne nach dem Keimen auch roh genießen.

Am einfachsten es aber wie in der Studie Bockshornklee in Form eines konzentrierten Extrakts zu sich zu nehmen. Wir empfehlen ganz klar das von Kurkraft.

bockshornklee kapseln

Biotin

Biotin oder Vitamin B7 ist eines der wichtigsten Vitamine wenn es um Haarwachstum geht. Es ist maßgeblich für den Erhalt von gesundem und vollen Haar verantwortlich.

Ein Mangel resultiert meist in Ausfall und Ausdünnen von Haar und hat auch noch weitere negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit.

Es ist ein essentielles Vitamin weshalb es unglaublich wichtig ist, dass wir es von außen zuführen.

Zufuhr & Mangel

Ein Mangel an Biotin kann vor allem durch eine zu geringe Aufnahme an Vitamin B7 geschehen oder durch eine gestörte Aufnahme. Es ist deshalb besonders wichtig auf eine gesunde und vollwertige Ernährung zu achten. Das erhöht nicht nur die Zufuhr an Vitamin B7 sondern unterstützt auch die Aufnahme durch eine gesunde Darmflora.

Biotin reiche Lebensmittel sind unter anderem:

  • Bananen
  • Tomaten
  • Haferflocken
  • Nüsse aller Art

Vor allem Obst und Gemüse sowie Nüsse sollten ohnehin Teil Ihrer Ernährung sein.

Bei unzureichender Zufuhr oder bei akutem Bedarf kann man Biotin auch supplementieren. Da es zu den wasserlöslichen Vitamin gehört besteht keine große Gefahr der Überdosierung. Es wird bei zu hoher Zufuhr einfach wieder über den Urin ausgeschieden.

Die Tabletten können sehr leicht genommen und dosiert werden. Zudem ist der Preis für einen Jahresvorrat äußerst gering sodass es eines der besten Supplements ist wenn es um den Kosten Nutzen Faktor geht.

Biotin und Haarwachstum – Studien

In zahlreichen Studien konnte bereits festgestellt werden wie effektiv Biotin ist wenn es um Haarwachstum geht.

In dieser Studie wurden Frauen im Alter von 21-75 untersucht und in zwei Gruppen eingeteilt. Eine Placebogruppe und eine zweite Gruppe mit echtem Biotin. Über einen Zeitfraum von 90-180 Tagen wurde die Haardichte sowie Haardicke analysiert. Das Resultat war unglaublich.

Während in der Placebogruppe kaum Unterschiede zu bemerken waren kam es in der Biotin Gruppe zu einen deutlichen Anstieg der Haardichte. Das Haar wurde auch wieder voller und kräftiger.

Kürbiskerne

Kürbiskerne sind ein heimisches Superfood mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen. Vor allem Männer profitieren von den vielen essentiellen Nährstoffen die Kürbiskerne mit sich bringen. Lediglich 100g decken unseren Tagesbedarf an wichtigen Spurenelementen und Vitaminen. Darunter fallen zum Beispiel.

  • Zink (Wichtig für gesunde Haut und Haare)
  • Biotin (Regt Haarwachstum an)
  • Magnesium (Reduziert Stress)
  • Essentielle Fettsäuren (Wichtig für Schutz und Aufbau von Zellen)

Darüber hinaus sind eine wahre Proteinbombe und helfen uns beim Erhalt und Aufbau von Muskelmasse.

Sie lassen sich besonders leicht in unsere tägliche Ernährung integrieren. Einfach als Snack zwischendurch eine Hand voll Kürbiskerne zu sich nehmen und man tut bereits gutes für Körper, Geist und natürlich Haare.

Auch in Smoothies oder Salaten machen sich Kürbiskerne sehr gut und verleihen eine nussige Note.

kürbiskerne

Chlorella

Chlorella Algen gehören zu den nährstoffreichsten und ältesten Lebensmitteln der Welt. Sie sind nahezu vollkommen was essentielle Nährstoffe betrifft. Der hohe Gehalt an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen geben unseren Körper genug Baumaterial und neue Zellen, darunter Haare bilden zu können.

Lediglich 10g Chlorella Alge beinhalten den Tagesbedarf an Eisen.

Zudem besitzen Chlorella unglaublich viele Wachstumsfaktoren. Sie verdoppeln sich alle 24-48h und wachsen mit exponentieller Geschwindigkeit. Diese Wachstumsfaktoren wirken sich auch positiv auf unsere Zellen aus.

biotiva

Ein weiterer Vorteil von Chlorella ist, dass sie basisch wirken. Die meisten Erkrankungen, Hormon- & Stoffwechselstörungen sind auf Übersäuerung zurück zu führen. Übersäuerung entsteht durch Stress, Schlafmangel und eine falsche Ernährung. Letztere besteht meistens aus viel Junk Food und zuckerhaltigen Getränken.

Übersäuerung begünstigt den Ausfall von Haaren und schädigt unsere Haarwurzeln. Da Chlorella sehr alkalisch bzw. basisch wirkt hat sie eine durchwegs positive Wirkungen auf unserem gesamten Körper.

Einnahme

Da Chlorella, sowieso alle andern Algen, einen sehr eigenen Geschmack besitzen ist es am leichtesten sie in Form von Presslingen zu sich zu nehmen. Wichtig ist dabei, dass diese in Bio Qualität angebaut werden. Chlorella Algen binden Schadstoffe und leiten diese aus. Deshalb sollte die Produktion schon frei von Chemikalien und anderen Schwermetallen sein.

Wir empfehlen wieder mal ein Produkt von Wohltuer, da diese einen sehr hohe Qualitätsstandards haben und auf Bio sowie Rohkost Qualität achten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vitamin D3K2

Einer der wichtigsten Nährstoffe überhaupt ist Vitamin D3. Die Tatsache, dass es lediglich durch Sonneneinstrahlung auf unsere Haut produzieren kann sollte einem schon klar machen wie wichtig es für uns ist. Vitamin D wirkt in unserem Körper nicht wie ein Vitamin sondern wie ein Hormon. Es steht in Wechselwirkung mit anderen Hormonen wie Testosteron und aktiviert über 80 Gene in unserem Körper.

Vitamin D Mangel führt zu Haarausfall

Auch wenn die klaren Zusammenhänge noch nicht geklärt sind wurde bisher ein starker Zusammenhang zwischen Alopecia und niedrigen Testosteron Werten beobachtet. Es ist immerhin einer der wichtigsten Nährstoffe für unseren Körper und steht somit indirekt mit nahezu allen Stoffwechselvorgängen in Zusammenhang.

Aktuelle Studien:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5527723/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5387874/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5751255/

Vitamin D3 Bedarf & Einnahme

Wie schon erwähnt lässt sich der Bedarf an Vitamin D3 in den Sommermonaten (April bis September) sehr leicht durch tägliches Sonnen decken. Im Winter hingegen ist eine Supplementierung unabdingbar außer man reist Richtung Äquator.

Magnesium

Einer der Hauptgründe für Haarausfall ist Stress. Wenn wir gestresst sind schüttet unser Körper mehr Cortisol aus und wir übersäuern. Das führt langfristig zu Haarausfall und schädigt nicht nur unseren Haaren sondern dem gesamten Körper.

Magnesium ist das beste Anti Stress Mineral was es gibt. Es ist maßgeblich für die Entspannung unserer Zellen sowie unseres zentralen Nervensystem verantwortlich. Gestresste Menschen darunter vor allem Unternehmer und Leistungssportler haben einen erhöhten Bedarf an Magnesium. In gewissen Situationen kann sich der Tagesbedarf sogar verdoppeln. Somit mach eine Supplementation Sinn.

Magnesium reiche Lebensmittel:

  • Kürbiskerne
  • Linsen und Bohnen
  • Mandeln
  • Hanfsamen

Studien

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5397031/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1868107/

Sango Koralle

Die Sango Koralle ist eine der mineralreichsten Pflanzen der Welt. Sie enthält große Mengen an Magnesium und Calcium und liefert weitere essentielle Mineralien und Spurenelemente. Aufgrund des hohen Anteils an Mineralstoffen wirkt sie ausgesprochen basisch und unterstützt unseren Körper einen alkalischen pH-Wert zu behalten.

Sango Koralle

Zink

Zink ist nicht nur wichtig für unser Immunsystem und unsere Testosteron Werte sondern auch ein wichtiges Spurenelement für Haut, Nägel und Haare. Es ist essentiell für die Bildung von neuem Zellgewebe, auch das unserer Haare.

Zinkhaltige Lebensmittel:

  • Kürbiskerne
  • Linsen
  • Bohnen
  • Walnüsse

zink bisglycinat

Kieselsäure bzw. Silizium

Silizium ist ein weiteres sehr wichtiges Spurenelement für unseren Körper. Es kommt in der Natur nie ohne Bindung vor sonder nur in Kombination mit Sauerstoff. Die Säure des Siliziumdioxid nennt man Kieselsäure.

Es ist unter anderm für die Elastizität und Gesundheit der Haut zuständig und unterstützt genauso wie Zink die Bildung von neuem Gewebe.

Kieselsäure reiche Lebensmittel:

  • Algen

Zusammenfassung

Es gibt viele Faktoren die zu Haarausfall beitragen können. Auch wenn viele Männer es auf die Genetik schieben sollten wir uns dennoch bewusst sein, dass es Dinge gibt die wir sehr wohl beeinflussen können. Das betrifft unseren Lifestyle und insbesondere unsere Ernährung.

Wenn wir unseren Körper nicht die richtigen Nährstoffe liefert, die er benötigt, um neues Haarwachstum anzuregen, kommt es zu Haarausfall bzw. nicht zur Bildung von neuen Haaren.

Wir sollten, neben den bereits genannten Lebensmitteln bzw. Nährstoffen, auf eine ausgeglichene Ernährung mit hohem Nährstoffgehalt achten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Schlagwörter
Clemens

Clemens

Hey, mein Name ist Clemens Kohlbacher und ich Co Founder von You Optimized. Als Biohacker und Ernährungsberater habe ich über die Jahre hinweg zahlreiche Erfahrungen und Know How gesammelt. Diese teile ich in unserem Magazin gerne mit euch.
Die willst immer kostenlos die neusten Biohacks erfahren?

Dann trage dich einfach an und wir schicken dir unsere neuesten Erkenntnisse in Form von Artikeln, Videos oder direkten Links zu den Studien. 100% Science – 0% Bullshit.

Twitter Facebook Nach oben scrollen
smile2.png

sharing is caring

Wir arbeiten sehr hart daran täglich die neuesten Studien zu analysieren, zusammen zu fassen und euch kostenfrei zu bieten.

Mit einem Klick kannst du unsere Arbeit unterstützen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email